Kleinkaliber

In dieser Kategorie befinden sich alle Liga-Wettkämpfe im Bereich Kleinkaliber-Gewehr.

Zuständiger Obmann für diese Klasse ist Helmut Steis.

Nach dem Ende der der 2ten Runde der KK Schützen gab es

ziemlich viele Veränderungen.Die Mannschaften positonierten sich

nach ihrer Leistung im Feld.Der SV Engslatt behauptet sich an der Spitze.

Bei den Einzelschützen sieht es genau so aus.

Beste Einzelschütze im 2ten Wettkampf war Anja Strobel vom SV Nühlen mit 281 Ringen.

In der Einzelwertung übernahm Roland Schmid vom SV Dettingen die Führung in der

Gesamtwertung vor Anne Kohler und Elmar Kienzle

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (kk3x10.pdf)2.Wettkampf[2017]57 KB25.04.2017 09:00

Die KK-Runde hat begonnen und die ersten Überraschungen sind programmiert

10 Mannschaften haben die Schallmauer von 800 Ringen erreicht,aber die Ergebnisse

könnten besser sein.Um sich zu steigern heisst es ab jetzt trainieren.

Tagesbeste Mannschaft war der SV Engslatt mit 822 Ringen gefolgt von Schramberg

mit 816 Ringen.

Tagesbester Einzelschütze warRoland Schmid vom SV Dettingen mit 283 Ringen

gefolgt von Jens Schroth SGes Schramberg mit 280 Ringen und Sascha Kurz vom

SV Onstmettingen mit 278 Ringen.

 

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (KK3x10.pdf)KK3x10[1.Wettkampf]54 KB04.04.2017 16:53

Hallo Schützenkameraden

Damit Ihr Euch rechtzeitig auf die neue KK-Runde vobereiten könnt,

findet Ihr als Anhang die Ausschreibung der Bezirksliga KK 3x10

Aus Datenschutzgründen werde ich die Mannschaftsführerliste

nicht veröffentlichen

Ich wünsche allen Mannschaften und Schützen Gut Schuß in der Runde 2017

Euer

RWK Obmann

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Ausschreibung.pdf)Ausschreibung [2017]33 KB07.02.2017 15:59
Diese Datei herunterladen (Terminplan.pdf)Termine[2017]95 KB07.02.2017 15:58
Diese Datei herunterladen (Wunschtag.pdf)Wunschtag[2017]56 KB07.02.2017 15:56
Diese Datei herunterladen (Mannschaft.xls)Mannschaftspass[2017]771 KB07.02.2017 15:52
Diese Datei herunterladen (Ergebnisblatt.xls)Ergebnisblatt[2017]69 KB07.02.2017 15:47

Hallo Schützenkameraden

Nachdem die Landesliga fertig geschossen hat und der

Auf- und Abstieg auch feststeht,hat der Bezirk auch den

Auf- und Abstieg durchgeführt.

Die SAbt.Altheim fehlt 2017 in der Bezirksliga aus Personalmangel

und scheidet aus.

Aufsteigen in die Landesliga tut keine Mannschaft.

Aus den Kreisen steigen 2017 4 Mannschaften auf,eine aus NZ / RW und

drei Mannschaften aus dem ZAK.

Gruß

Euer Obmann

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Zusammenstellung_2017.pdf)Auf-und Abstieg 2017[KK 3x10]76 KB27.10.2016 08:15

Nachdem jetzt auch der 6.Wettkampf hinter uns liegt stehen die Gewinner und

Verlierer der Runde 2016 fest.

Rundenkampfsieger 2016 wurde der SV Engslatt mit 4954 Ringen Ø 825,7 mit 20 Ringen Vorsprung

vor dem SV Nordstetten mit 8934 Ringen und der SAbt Altheim mit 4909 Ringen.

Die SAbt Altheim hat bereits jetzt seine Mannschaft für 2017 abgemeldet wegen Personalmangel (Schade).

Im Abstiegskampf konnten sich der SV Aixheim,SV Dettensee und der SV Boll nicht mehr steigern und

schießen ihre Rundenwettkämpfe 2017 in den Kreisligen.Einen Hoffnungsschimmer hat der SV Aixheim,

falls der SV Engslatt den Aufstieg zur Landesliga schafft bleibt der SV Aixheim dem Bezirk erhalten.

In der Einzelwertung siegte 2016 Sandra Tutzauer von der SAbt Altheim mit 1675 Ringen Ø 279,2 vor

Sascha Kurz vom SV Onstmettingen mit 1672 Ringen Ø 278,7 und Jessica Forker SGi Denkingen

mit 1669 Ringen Ø 278.2

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bezirk.pdf)6.Wettkampf[KK3x10]58 KB26.07.2016 09:05

Im 5.Wettkampf ist der SV Engslatt zum Angriff übergegangen und schoß sich mit 835 Ringen

an die Spüitze der Tabelle.Die SGi Grüntal-Frutenhof und die SGi Denkingen zeigte im vor-

letzten Wettkampf Nerven und vielen zurück.

Ab Platz 17 besteht Abstiegsgefahr,da sich die Mannschaften sich nicht steigern konnten.

Als Absteiger steht der SV Dettensee und der SV Boll fest.

Bei den Einzelschützen zeigte auch Jessica Forker Nerven und viel auf den 3.Platz zurück

Sandra Tutzauer konnte sich steigern und mit 284 Ringen übernahm sie die Tabellenspitze

vor Kurz Sascha vom SV Onstmettingen der sich auch nicht steigern konnte.

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bezirk.pdf)5.Wettkampf[kk3x10]58 KB11.07.2016 18:12