Kleinkaliber

In dieser Kategorie befinden sich alle Liga-Wettkämpfe im Bereich Kleinkaliber-Gewehr.

Zuständiger Obmann für diese Klasse ist Helmut Steis.

Es geht bald wieder los.Die Sommerrunde beginnt am 29.03.2015 

Im Anhang die komplette Ausschreibung.Aus Datenschutzgründen wurde

auf die MF-Liste verzichtet.

Ich wünsche allen Schützen und Mannschaften GUT Schuß

Gruß

Helmut

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Ausschreibung.pdf)Ausschreibung 2015[Ausschreibung]126 KB31.01.2015 09:31
Diese Datei herunterladen (Terminplan.pdf)Terminplan_2015[Termine]231 KB31.01.2015 09:30
Diese Datei herunterladen (Ergebnisblatt.xls)Ergebnisblatt[Erg_Blatt]69 KB31.01.2015 09:27
Diese Datei herunterladen (Mannschaftspass.xls)Mannschaftspass.xls[Pass]34 KB31.01.2015 09:24
Diese Datei herunterladen (Wunschtage.pdf)Wunschtage.pdf[Wunschtag]90 KB31.01.2015 09:22

Aufgestiegen in die Landesliga ist die SAbt Altheim Herzlichen Glückwunsch

Aus den Kreisligen ist der SV Aixheim,SV Hochdorf und der SV Rangendingen

in die Bezirksliga aufgestiegen

Aus der Bezirksliga in die Kreisliga steigt die SAbt Weiden ab und bestreitet

Ihre Wettkämpfe 2015 in der Kreisliga RW/NZ

Im Anhang die Zusammenstellung für 2015

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Zusammensetzung_Bezirk_2015.pdf)KK 2015[Zusammenstellung]71 KB11.11.2014 10:14

Der letzte Schuß ist gefallen in der Bezirksliga KK3x10 Schuß und schon gehört die Runde der Vergangenheit an.

Am letzten Wettkampftag gab es in der Tabelle nur kleine Veränderungen.Der Aufsteiger Nordstetten konnte auf

Anhieb den 3.Tabellenplatz belegen.Rundenkampfsieger wurde die SAbt Altheim vor dem SV Dettingen.

Ob die Ringzahl von der SAbt Altheim 5023 R /Schnitt 837,2 ) ausreicht zum Aufstieg in dei Landesliga muss sich

noch zeigen wenn die anderen Bezirkligen ihre Runde beendet haben.

Absteigen muss die SAbt Weiden in die Kreisliga RW7NZ da sie im 4.Wettk.nur mit 2 Schützen antrat.

Bei Platz 17 und 18 muss man abwarten wie die Ergebnisse in den Kreisen aussehen.

Bei den Einzelschützen gewann den internen Kampf der SAbt Altheim Sandra Tutzauer mit 1685 R (280,8) vor

Dennis Hörmann mit 1679 nR (279,8) auf Platz 3 folgte Roland Schmid vom SV Dettingen mit 1674 R (279,0).

70 Schützen bestritten alle 6 Wettkämpfe 2014 Teilgenommen hatten 86 Schützen.

 

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bez_KK3x10_6_Wettk.pdf)KK 2014[6.Wettk.]127 KB28.07.2014 10:12

Der vorletzte Wettkampf ist vorbei.An der Spitze auf Platz 1 und 2 gab es keine Veränderung.

Der dritte Platz wird noch heiß umkämpft.Auf Platz 1 und 2 liegen die SAbt Altheim und der

SV Dettingen beide vom Kr.Neckar Zollern Um den 3 Platz streiten sich die Mannschaften von

SV Grünmettstetten,SV Nordstetten,SV Engslatt und die SGi Denkingen.Im Mittelfeld bis Platz 15

gab es nur kleinere Verschiebungen.Die SGi Rottweil sicherte sich mit ihrem Ergebnis von 815 Ringen

den Klassenerhalt.Ab Platz 16 beginnt die Abstiegszone und mit dem letzten Wettkampf entscheidet sich

wer Absteigt.Ein Absteiger steht fest die SAbt Weiden.Im 4.Wettkampf trat sie nur mit 2 Schützen an.

In der Einzelwertung liegt nach dem 5.Wettkampf Dennie Hörmann und Sandra Tutzauer beide von der

SAbt.Altheim auf den 1.Platz mit 1400 Ringen (Schnitt 280,0 ) gefolgt auf Platz 3 von Roland Schmid vom

SV Dettingen mit 1399 Ringen (Schnitt 279,8)

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bez_KK3x10_5_Wettk.pdf)KK 2014[5.Wettk]112 KB08.07.2014 09:34

Zwei drittel der Runde ist vorbei

Nach Ende des 4.Wettkampftages der KK-Liga 3x10 Schuß änderte sich auf den ersten 3 Plätzen gar nichts.

Ab Platz 4-10 gab es auch nur leichte Platzverschiebungen.Von Platz 11-19 änderte sich auch nicht viel bis

auf die Tatsache das ab Platz 16 die Abstiegszone beginnt.

Bei den Einzelschützen tauschten Sandra Tutzauer und Dennis Hörmann beide von der SAbt.Altheim die

Plätze 1 und 2 .Auf den 3.Platz kletterte Roland Schmid vom SV Dettingen.

 

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bez_KK3x10_4_Wettk.pdf)KK 2014[4.Wettk]133 KB18.06.2014 17:56

Halbzeit bei den KK-Schützen

Halbzeitmeister 2014 ist die SAbt Altheim 1 mit 2512 Ringen,was einen Schnitt von 837 Ringen entspricht.

Auf den Plätzen 2 und 3 sind die Mannschaften vom SV Dettingen und SV Engslatt.Das Mittelfeld beginnt mit

Grünmettstetten und endet bei Platz 12 mit dem SV Tumlingen. Ab Platz 16 beginnt schon die Abstiegszone.

Nach dem Schnitt der Kreisligen zur Halbzeit steigen die Plätze 17 bis 20 ab.

Bei den Einzelschützen gab es an der Spitze zur Halbzeit größere Veränderungen.Sandra Tutzauer von der

SAbt Altheim übernahm die Tabellenführung mit 843 Ringen,gefolgt von Ihren Mannschaftskollegen

Dennis Hörmann mit 838 Ringen und auf Platz 3 mit Kai Kocheise vom SV Grünmettstetten und Elmar Kienzle

vom SV Engslatt beide mit 833 Ringen.

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bez_KK3x10_3_Wettk.pdf)KK 2014[3.Wettk.]138 KB21.05.2014 18:04