Aktuell

Diese Kategorie enthält Beiträge und Nachrichten zu aktuellen Themen rund um das sportliche Schießen im Bezirk Schwarzwald - Hohenzollern!

Mit Ernst Ziegler und Martina Blocher konnten gleich zwei offene Posten im Bezirk besetzt werden! Ernst als Bezirksschulungsleiter und Martina als Bezirkstrainerin.
Beide sind bereit erst einmal kommissarisch die Jobs bis zum nächsten Bezirksschützentag auszuüben und sich dann ggf. wählen zu lassen. Gemeinsam leiten sie seit 8 Jahren, zusammen mit weiteren Helfern, den Kreis-Kooperationskader. Martina hat vor Kurzem den C-Trainer gemacht!

Wir wünschen euch weiterhin eine gute Zusammenarbeit und viel Erfolg im neuen Amt!

Die Suche war erfolgreich! Mit Dirk Steger aus Spaichingen konnte ein neuer Obmann für die Bezirksliga GK-Pistole und -Revoler (ehemals Gebrauchspistole/-Revolver) gefunden werden. Somit wird es auch in der neuen Saison diese Liga bei uns im Bezirk geben. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird für diese Liga übrigens zum ersten Mal das Online-Liga-Programm von Patrick Schneider eingesetzt, das bereits seit Jahren problemlos im Schützenkreis Zollern-Alb zum Einsatz kommt! Im Menü unserer Webseite wurde ein entsprechender Eintrag platziert (LIGA/RWK-Programm).

Wir wünschen Dirk an dieser Stelle alles Gute und viel Freude im neuen Amt!

Liebe Schützinnen und Schützen,

seit einiger Zeit befindet sich rechts auf unserer Startseite ein Icon "Newsletter". Wenn Sie hier drauf klicken, kommen Sie zur Anmeldung für unseren E-Mail-Newsletter. Dort können Sie durch anklicken der Auswahlfelder genau die Themen abonnieren, die Sie interessieren. Sie erhalten dann immer die neuesten Meldungen und Updates per E-Mail zugeschickt. So sind Sie stets top informiert!
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Oliver Dietz für die Administration des Newsletter-Systems!

Es grüßen ihre Webmaster

Gewinner erneut aus unserem Bezirk

Siegerbild in der Galerie...Nachdem der PTC bereits zweimal in Folge an Nachwuchsschützen aus unserem Bezirk ging, musste in Frankfurt das Triple her! Insgesamt vier Schützen der SGi Grüntal-Frutenhof haben dieses Jahr erfolgreich teilgenommen. Markus Röller siegte im Team Württemberg 1, knapp vor dem Vereinsteam der SGi Grüntal-Frutenhof, mit den Schützen Julian Wittkuhn, Christoph und Marius Lutz. Auf Rang 3 folgt das Team Württemberg 2.

Christoph Lutz siegte übrigens auch noch in der Einzelwertung der Schülerklasse. Dank der großzügigen Hauptsponsoren Walther und RWS erhielten die 4 Jungschützen Geld- und Sachpreise (u.a. 1/3 Walther LP400 und 25.000 Schuss RWS R10) im Gesamtwert von über 1500€.

Der Walther-RWS-Pistolen-Team-Cup (PTC) ist deutschlandweit für Landesverbände und Vereinsmannschaften ausgeschrieben. 22 Mannschaften mit je einem Schüler, Jugendlichen und Junior, waren aus der gesamten Bundesrepublik angereist, um sich im Vorkampf mit der Luftpistole für den Endkampf der besten Acht zu qualifizieren.

Den ganzen Bericht lesen Sie im Anhang!

Datei-Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2013-PTC-Finale-Frankfurt-Bericht-Presse.pdf)Pistolen Team Cup[Bericht zum PTC 2013 in Frankfurt]  23.05.2013 21:15

Beim heutigen Bezirksschützentag in Nordstetten konnten die wichtigsten, offenen Posten im Bezirksschützenmeisteramt besetzt werden! Thomas Braun löst Dieter Hofer als Schatzmeister ab. Petra Kienzle wurde zur neuen Schriftführerin gewählt und mit Angelika Koch konnte eine neue Jugendsprecherin gefunden werden. In ihren Ämtern bestätigt wurden Heiner Oehme als Bezirksoberschützenmeister (BOSM), sowie Lothar Ott als 2. Bezirksschützenmeister. Herzlichen Glückwunsch!

Die "Neuen" werden in den nächsten Tagen und Wochen in ihre Ämter eingeführt und sich einarbeiten.

Berichte und Bilder vom Bezirksschützentag folgen demnächst.

Seit dem letzten massiven Aufruf war die Suche nach Kandidaten erfolgreich! Es haben sich mittlerweile einige Bewerber/innen für die Posten des Kassiers, Schriftführers und Schulungsleiters gefunden. Dennoch sind seit Jahren weitere Ämter unbesetzt. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn sich bis zum Bezirksschützentag noch weitere Kandidatinnen und Kandidaten melden und zur Wahl stellen würden!